Nachhaltigkeit

Seit 2019 ist unsere Fahrradmanufaktur 100% CO2-neutral

0
kg
Eingesparte Menge an CO2

Nachhaltigkeit und Umweltschutz spielen für uns eine enorm wichtige Rolle. Das Fahrrad kann im Bereich Mobilität einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Allerdings fallen bei der Produktion und in der Lieferkette auch größere Mengen an CO2 an und trüben so die hervorragende Bilanz des Fahrrads während seiner Lebensdauer ein wenig. Daher leisten wir unseren Beitrag, um das Fahrrad als Verkehrsmittel noch attraktiver und positiver zu machen:

Unser Beitrag

  • 100% Ökostrom in der Radwelt
  • LED-Beleuchtung
  • Recycling von Fahrradschläuchen
  • Trennung und Recycling von Verpackungsmaterial
  • Warenbezug bevorzugt von regionalen Lieferanten

Kompensation Lieferkette und Produktion

  • Auf die Produktion und die Lieferketten der Hersteller haben wir leider nur bedingt Einfluss. Daher setzten wie hier auf CO2 -Kompensation bei atmosfair.

Artikel der Stuttgarter Nachrichten: Ehninger Radhersteller wird CO2-neutral

Stuttgarter Nachrichten: Ehninger Radhersteller wird CO2-neutral

Seit Jahresbeginn ist unsere Fahrradmanufaktur 100% CO2-neutral. Die Stuttgarter Nachrichten berichten darüber in einem tollen Artikel: Fahrradbau auf engstem Raum: Nico Hoffmann stellt in seiner Hütte Fahrräder her – und will dabei jedes Gramm ausgestoßenes CO2 kompensieren. Foto: factum/Simon Granville Klimaneutrale FahrradmanufakturEhninger Radhersteller wird CO2-neutral Florian Gann,  12.01.2020 - 16:12 Uhr Auch Fahrräder sind nicht völlig klimaneutral: Sie produzieren vor allem bei der Herstellung CO2. Ein Ehninger Hersteller will nun völlig CO2-neutral werden. Ehningen - Autos stoßen CO2 aus, das muss man in der Autoregion Stuttgart...

Read more...